Stefanos Tsitsipas

Der begabte Tennisspieler Stefanos Tsitsipas (*12. August 1998) war schon mit den 20 Jahren der erste griechische Tennisspieler überhaupt, der das ATP Turnier gewonnen hat. Stef ist das ehemalige Tennis-Ass der Welt und kann sich auch mit dem Triumph im Doppelspiel auf Wimbledon prunken.

Also bis jetzt nur in der Junioren-Kategorie. Seine bisherige beste Saison zwischen Erwachsenen ist das Jahr 2018, in dem er sich ins Finale des Roger Cups in Toronto durchgekämpft hat, wo er aber leider der Tennis-Ass Rafael Nadal erlag. Über den Premiere-Sieg in der ATP hat er sich auf dem Turnier in Stockholm Open gefreut. Das Turnier hat er als der jüngste Spieler der aktuellen Welt-Zwanzig gespielt. Diesen griechischen Tennisspieler hat zum Tennisspiel der Vater gebracht, der sein gegenwärtiger Trainer ist. Er spielt möglicherweise dank des Junioren-Triumphes im Wimbledon am liebsten auf dem Gras. Als seinen besten Schlag betrachtet er Vorhand.

Stefanos Tsitsipas traut dem Wilson Blade 98 18/20 v7.0 und festen Boden unter den Füßen hat er dank der Schuhe Adidas Adizero Ubersonic 3.

12alles

Wir beraten Sie

Infoline Mo-Fr: 8:00–14:00

Katharina Pauli
Katharina
Josef Schulz
Josef

(0)720 775 705 Mo–Fr 8:00–14:00 | info@sportega.at

Login Warenkorb: 0.00 €