36.9 EUR

Fahrradhandschuhe POC Avip

Die orangefarbenen Langfinger-Radhandschuhe Avip von POC wiegen nur 0,05 kg, so dass Sie nach einer Weile vergessen werden, dass Sie sie tragen. Das Material fühlt sich angenehm an.

Der Artikel ist gegenwärtig ausverkauft

Den Artikel haben wir gegenwärtig nicht im Sortiment. Schau dir die Artikel an, die wir auf Lager haben.

Artikelnummer: 68842

Fahrradhandschuhe POC  Avip

Fahrradhandschuhe POC Avip

Der Artikel ist gegenwärtig ausverkauft

Eigenschaften

Farbe orange
Ausführung lang (voller Finger)

Beschreibung

Zu diesem Artikel gibt es keine Beschreibung

Technologie (1)

POC AVIP

AVIP steht für Aufmerksamkeit, Sichtbarkeit, Interaktion und Schutz

Dies ist die bisher ehrgeizigste Initiative von POC zur Förderung der Sicherheit von Radfahrern. Diese Grundelemente sind so konzipiert und entwickelt, dass sie einzeln und gleichzeitig funktionieren.

Die zunehmende Beliebtheit des Radfahrens bringt auch Risiken und Sicherheitsprobleme mit sich, die mit der gemeinsamen Nutzung der Straße durch Autofahrer, andere Radfahrer und Fußgänger verbunden sind. Verkehrsexperten, Ärzte und Psychologen haben mit Hilfe der POC- und WATTS-Labors in diesem Bereich geforscht, um die spezifischen Risiken des Straßenverkehrs in Bezug auf Radfahrer besser zu verstehen. Sie befassten sich insbesondere mit Wahrnehmung, Sichtbarkeit, Farbe und Kontrast, Kommunikation, Psychologie, Digitaltechnik, Aerodynamik und anderen Bereichen.

Aufmerksamkeit Es geht darum, ein einfaches, aber wichtiges Ziel zu erreichen - die Aufmerksamkeit anderer auf sich zu ziehen. Die Aufmerksamkeit nutzt die bestmöglichen Mittel, um den Radfahrer im Verkehr in Millisekunden deutlich erkennbar zu machen.

Sichtbarkeit Optimierung der Sichtbarkeit in einer Vielzahl von Situationen wie Jahreszeit, Wetter, Tageszeit, Entfernung, Umgebung und Lichtverhältnissen durch das Zusammenspiel von Farbe, Materialien, Kontrast, Muster, Bewegung und Licht.

Interaktion Erforschung der Möglichkeiten und Chancen der Kommunikation und technologischen Interaktion zwischen Fahrer, Autofahrern und Fußgängern zur Förderung der proaktiven Sicherheit. Die Interaktion unterstützt auch die Kommunikation mit der Außenwelt in Situationen nach Unfällen, in denen ein medizinisches oder rettungsdienstliches Eingreifen erforderlich ist.

Schutz Die Entwicklung des physischen Schutzes konzentriert sich auf die Minimierung der auf das Gehirn und den Körper des Radfahrers übertragenen Energiemenge. Die Schutzelemente sind mit innovativer Technologie konzipiert.

Neben der Entwicklung von Hochleistungshelmen, die neue Sicherheitsmerkmale, Aerodynamik und Gesamtleistung fördern, gibt es eine Reihe neuer funktioneller, technischer und leistungsbezogener Produkte für Radfahrer.

POC-AVIP-products.jpg

Zu den Details der Technologie

Sie erscheint in den Kategorien

Top-Bewertung (0)

Der Artikel wurde noch nicht bewertet. Sei der/die Erste!

Bewertung abgeben

Fragen (0)

Was möchtest du über diesen Artikel erfahren?

Frage uns und erhalte unsere Antwort innerhalb von 24 Stunden

Frage stellen