Wir beraten Sie

contact Michaela Wagner

beratung@sportega.at

Wie soll man eine Tennistasche auswählen

Taschen für SquashschlägerIn die Hand, über die Schulter, auf den Rücken… Es gibt viele Möglichkeiten wie man die Schlägertaschen tragen kann. Wir sagen Ihnen, wie man eine Tennistaschen auswählen soll, die bequem passt und die Ihre Tennisschläger in Sicherheit verbirgt.

Tennisschlägertaschen je nach Größe

Einer der wichtigsten Parameter bei der Auswahl einer Tasche ist ihre Größe. Die Länge und Höhe sind meistens ähnlich, der Unterschied ist dann in der Breite und in der Anzahl an Taschen oder Fächer.

Laut der Größe können Sie angeben, wie viele Schläger in die Tasche passen. Die Bezeichnungen der Taschen werden oft nach der Anzahl der Schläger auch gekennzeichnet (x3, x6, x9, x12, x15). Aber verlassen Sie sich nicht nur darauf, es ist bei allen Marken nicht gleich. Es wird vor allem bei Tecnifibre, Wilson und Babolat benutzt.

Bei Yonex können Sie die Anzahl der Schläger anhand der letzten Nummer der gegebenen Reihe (7923 - Tasche für 3 Schläger, 7226 - Tasche für 6 Schläger, 8029 - Tasche für 9 Schläger, usw.) ermitteln. Die Taschen von Head sind als Combi (6 Schläger) und Monstercombi (12 Schläger) gekennzeichnet. Victor hat keine Regeln in der Nummerierung, befolgen Sie daher lieber die detaillierte Beschreibung des Produkts.

Natürlich ist die meistverkaufte Größe die Tasche mit 2 Hauptfächern (x6, 6R, Combi, ...), die ausreichend Platz für alles, was Sie auf dem Spielplatz brauchen, bietet.

Tennisschlägertaschen nach Tragemethode

Jeder von uns möchte die Tennistasche anders tragen. Jemand trägt die Tasche wie eine Umhängetasche, während ein anderer die Tasche wie ein Rucksack trägt. Wählen Sie eine Tasche, die sich bequem tragen wird.

Taschen mit mindestens 2 Innentasche haben in der Regel eine separate Tasche für Schuhe. Die kann auch belüftet werden und dank dem sind die Schuhe von anderen Sachen ferngehalten.

Tennistaschen mit Schultergurt

Wie soll man eine Schlägertasche mit Schultergurt auswählen

Taschen mit Schultergurt haben auch eine Handschlaufe. Die Tasche kaufen Sie meistens zu einem günstigeren Preis. Es ist jedoch schwieriger, die Tasche über größere Entfernungen zu transportieren und das kann auch weniger bequem sein.

Ich möchte eine Tennistasche mit Schultergurt»

Tennistaschen mit Rucksackfunktion

Wie soll man eine Schlägertasche mit Rucksackfunktion auswählen

Taschen mit zwei Rückengurten sind moderner und auf dem Markt sind sie häufiger vertreten. Taschen mit Rucksackfunktion sind bequemer vor allem dank dem, weil Sie sie wie einen Rucksack auf dem Rücken tragen können. Das ist der Grund, warum sie hauptsächlich von Spielern genutzt werden, die Schläger über größere Entfernungen tragen müssen.

Ich möchte eine Tennistasche mit Rucksackfunktion »

Tennisrucksäcke

Sie müssen nicht so viele Dinge tragen und Sie möchten sich nicht mit einer Tennistasche schleppen? Für Sie ist ein Schlägerrucksack ausreichend.

Rucksäcke sind viel vielseitiger. Sie müssen den Rucksack nicht nur für Schlägersportarten tragen, er eignet sich praktisch für alle Sportler. Rucksäcke sind kleiner, leichter und einfacher zu tragen. Dies ist natürlich auch mit kleinem und sehr begrenztem Volumen verbunden.

In den Rucksack passt maximal ein Schläger, ein Paar Schuhe und ein Set Sportbekleidung. In größere Rucksäcke passt auch eine Trinkflasche. Sie müssen jedoch die anderen Sachen in sich zusammendrücken.

Ich möchte ein Rucksack auswählen »

« Zurück zur Tennisberatungs-Homepage

Wir beraten Sie

contact Michaela Wagner

beratung@sportega.at

0 720 775 705 Mo–Fr 08:00-16:00 | info@sportega.at

Login Warenkorb {{ summaryPrice | formatPrice }}