1352252

Skialp-Helm Camp Voyager

ID {{ productCode }}

Sie hat mehrere Belüftungslöcher und sorgt für Komfort und perfekte Sicherheit beim Bergsteigen und Skifahren. 

Mehr Informationen Mehr Informationen

Farbauswahl

{{ a.stockStatusText }} ({{ a.stockLimit }})

Der Artikel ist gegenwärtig ausverkauft

Den Artikel haben wir gegenwärtig nicht im Sortiment. Schau dir die Artikel an, die wir auf Lager haben.

Artikelnummer: 1352252

product:pricePerUnit {{ product.pricePerUnit.base }} {{ product.pricePerUnit.measure }}: {{ product.pricePerUnit.price }} {{ product.pricePerUnit.currency }}
product:pricePerUnit {{ product.pricePerUnit.base }} {{ product.pricePerUnit.measure }}: {{ product.pricePerUnit.price }} {{ product.pricePerUnit.currency }}
Skialp-Helm Camp Voyager
83.99
product:pricePerUnit {{ product.pricePerUnit.base }} {{ product.pricePerUnit.measure }}: {{ product.pricePerUnit.price }} {{ product.pricePerUnit.currency }}
83.99
product:pricePerUnit {{ product.pricePerUnit.base }} {{ product.pricePerUnit.measure }}: {{ product.pricePerUnit.price }} {{ product.pricePerUnit.currency }}

Beschreibung

Der Camp Voyager Helm hat mehrere Belüftungslöcher und sorgt für Komfort und perfekte Sicherheit beim Bergsteigen und Skifahren. Der Voyager Skibergsteigerhelm wurde speziell entwickelt, um die strengen ISMF-Regeln zu erfüllen, und ist für den Bergsport (EN 12492) und den alpinen Skisport (EN 1077/B) zertifiziert. Diese doppelte Zertifizierung bietet einen höheren Schutz vor Seitenaufprall und einen besseren Schutz für den Kopf des Skifahrers. Um die Norm EN 1077/B zu erfüllen, wurde eine In-Mold-Konstruktion mit einer extrem harten und schlagfesten ABS-Kunststoffschale und einem inneren Kern aus expandiertem Polystyrol (EPS) verwendet, der mit einer Schicht aus Polycarbonat (PC) verstärkt ist, um Stöße zu absorbieren und die Haltbarkeit zu erhöhen. Für maximale Atmungsaktivität befinden sich 17 Löcher in der Schale. Der Helm lässt sich mit den mitgelieferten Linern (5 mm und 10 mm) exakt an den Kopf anpassen und kann mit den abnehmbaren Ohrenschützern und dem Abziehrad zu einem Abfahrts-, Skialpin- oder Kletterhelm umfunktioniert werden. Weitere Merkmale sind Halterungen für Stirnlampen oder Skibrillen, um das Zubehör an der richtigen Stelle zu halten, und die einfache Befestigung von Zubehör am Helm, auch mit Handschuhen, ohne den Helm abzunehmen. Voyager verfügt auch über das RECCO®-System, mit dem die RECCO®-Empfangstafel das Signal einer verlorenen oder verschütteten Person auffangen kann. Es ist wichtig zu beachten, dass dieses System kein Ersatz für eine traditionelle Lawinensuchmaschine ist.


Die Vorteile des Camp Voyager Helms sind:

Der Voyager-Helm für Skibergsteigen erfüllt die Zertifizierungen für Bergsteigen und Skifahren (EN 12492 und EN 1077/B)In-Mold-Konstruktion mit haltbarer Polycarbonat-Schale und expandiertem Polystyrol (EPS) als Innenkern17 Belüftungslöcher für maximale AtmungsaktivitätSchaumstoffpolsterung mit weicher Mikrofaser gefüttert für SchweißabsorptionAbnehmbarer Gehörschutz und verstellbares Rad zur bequemen GrößenanpassungElastische Bänder zur Befestigung von Skibrille oder StirnlampeRECCO®-System für die Suche nach verschütteten oder vermissten Personen2 Größen, die mit Klebeeinsätzen angepasst werden könnenMehrere FarbvariantenZertifizierung EN 12492 und EN 1077/BVerwendung: Skirennen, Skibergsteigen, alpiner Skilauf, Alpinismusgröße: M/L (57–62 cm)gewicht: 475 GrammSkelettmaterial: Polystyrolschaum EPSSchalenmaterial: Polycarbonat ABS+PC

Der Camp Voyager Helm bietet eine hervorragende Kombination aus Sicherheit, Komfort, Leichtigkeit, einfacher Regulierung und attraktivem Design und ist damit die ideale Wahl für alle Skialpiner, die Wert auf hohe Qualität und Zuverlässigkeit legen.

Eigenschaften

Produkttyp Ski-Alpin-Helm
Sex unisex
Gewicht 475 g
Farbe grau
Für folgende Sportarten geeignet Skitourengehen

Sie erscheint in den Kategorien

Top-Bewertung (0)

Der Artikel wurde noch nicht bewertet. Sei der/die Erste!

Bewertung abgeben

Fragen (0)

Was möchtest du über diesen Artikel erfahren?

Frage uns und erhalte unsere Antwort innerhalb von 24 Stunden

Frage stellen