27948

Daumenbandage THUASNE Sport 0332

ID {{ productCode }}

Hochelastische Daumenbandage aus Neopren. Geeignet zur Vorbeugung von Bänderverletzungen, nach Verstauchungen, bei Bänderlaxität des Daumengelenks.

Verfügbarkeit

Der Artikel ist gegenwärtig ausverkauft

Den Artikel haben wir gegenwärtig nicht im Sortiment. Schau dir die Artikel an, die wir auf Lager haben.

Artikelnummer: 27948

product:pricePerUnit {{ product.pricePerUnit.base }} {{ product.pricePerUnit.measure }}: {{ product.pricePerUnit.price }} {{ product.pricePerUnit.currency }}
Daumenbandage THUASNE  Sport 0332

Daumenbandage THUASNE Sport 0332

21.90
product:pricePerUnit {{ product.pricePerUnit.base }} {{ product.pricePerUnit.measure }}: {{ product.pricePerUnit.price }} {{ product.pricePerUnit.currency }}

Eigenschaften

Unterstützungsstufe Stufe 2 – mittlere Unterstützung
Art der Verletzung Bänderverletzung im Handgelenk, Karpaltunnelsyndrom
Material Nylon, Neopren, Gummi

Beschreibung

Minimierung des Verletzungsrisikos

Die Thuasne Sport 0332 Daumenbandage mit elastischen Bändern unterstützt das Daumengelenk und das Handgelenk erheblich.  Perforiertes Neopren sorgt dafür, dass Feuchtigkeit von der Haut weggeleitet wird. Der anatomisch geformte Körper erleichtert das genaue Anlegen der Bandage.

Geeignet zur Vorbeugung von Bandverletzungen, Wiederherstellung der Bewegungsfähigkeit nach Verstauchungen, bei Bandschwäche des Daumengelenks.

Die verstellbaren Klettverschlüsse sorgen für einen guten Sitz und einen festen Sitz. Die Bandage ist aus hochwertigem und wärmeisolierendem Neopren gefertigt. 

Eine Gesundheitshilfe, die Sie zurück in Ihr sportliches Leben bringt!

Unterstützungsstufe der Orthese/Bandage - LEVEL 2

Level 2 ist eine Mittelstufe der Unterstützung. Diese Orthese/Bandage verwendet man:

  • bei mittlerer Verletzung
  • als Bänderunterstützung
  • bei Instabilität
  • bei Verrenkung

Die Bandage ist nicht geeignet für offene Wunden, bei Neigung zu Dermatitis (Hautentzündung) und Allergien gegen Gummi sowie bei Durchblutungsstörungen. Wenn Sie einen Ausschlag oder andere Hautprobleme entwickeln, stellen Sie die Anwendung der Bandage ein. Bei anhaltenden Problemen sollten Sie einen Arzt aufsuchen.

Leicht pflegebar

Durch die richtige Pflege kann man die Nutzungsdauer von Bandagen und Orthesen verlängern. Zum Glück ist es ganz einfach. Waschen Sie Ihre Bandage oder Orthese in der Hand mit einem schonenden Waschmittel, spülen Sie sie gründlich aus und lassen Sie sie trocknen.

Top-Bewertung (0)

Der Artikel wurde noch nicht bewertet. Sei der/die Erste!

Bewertung abgeben

Fragen (0)

Was möchtest du über diesen Artikel erfahren?

Frage uns und erhalte unsere Antwort innerhalb von 24 Stunden

Frage stellen