Angelique Kerber

Die deutsche Profispielerin Angelique Kerber (*18. Januar 1988) war ab September 2016 die Nummer Eins der WTA Weltrangliste. Sie ist damit, nach Steffi Graf, erst die zweite Deutsche, der das gelungen ist. Auf Ihrem Konto hat Sie auch die Silbermedailie bei den Olympischen Spielen 2016 in Rio.

In Ihrer bisherige Karriere errang Sie, im Rahmen der WTA Wertung, Siege in weit mehr als zehn Turnieren, im Einzel, im Rahmen der ITF Wertung ist Sie die Halterin von elf Titeln im Einzel und von drei Titeln im Doppel. Zu Ihren größten Erfolgen zähl, ohne Zweifel, der Sieg beim Einzel, beim Australien Open 2016 in Melbourn, wo Sie im Finale, die damalige Weltrangerste und sechsfache Gewinnerin der Australien Open, Serena Williams besiegte, sowie der Sieg bei den US Open 2016, wo Ihr Karolína Plíšková nicht gewachsen war.

Die deutsche Spielerin hält bei Turnieren, in Ihrer rechten Hand, einen Schläger der japanischen Marke Yonex. Der für Sie typische Sichtschutz sowie Schuhe und Dress kommen von der Marke Adidas.

 

Angelique Kerber a obleèení na tenis Adidas

1

Wir beraten Sie

Infoline Mo-Fr: 8:00–14:00

Katharina Pauli
Katharina
Josef Schulz
Josef

(0)720 775 705 Mo–Fr 8:00–14:00 | info@sportega.at

Login Warenkorb: 0.00 €